Fortschritte in Ungarn: Zweiter Teil des Radweges sowie Besucherzentrum in Velem eingeweiht

19.05.2010: Umsetzung des Radweges verzeichnet konkrete Fortschritte in Ungarn

Gute Nachrichten aus Ungarn: Der zweite offizielle Teil des Europa-Radwegs Eiserner Vorhang (Iron Curtain Trail) sowie eim Besucherzentrum in Velem wurden eingeweiht.

Nachdem 2006 der erste Teil zwischen Fertőrákos und Felsőszölnök eröffnet wurde, folgt nun der Abschnitt zwischen Fertőrákos to Rajka sowie ein südlicher Abschnitt von Felsőszölnök nach Gyékényes. Sehenswürdigkeiten sind ebenfalls ausgeschildert.

In Velem wurde zudem ein neues Besucherzentrum eingewiht, das sich besonders an junge Besucher wendet und verschiedene Medien verbindet. Das Zentrum ist per Fahrrad von Kőszeg zu erreichen. Die Informationen sind in ungarischer, englischer und deutscher Sprache verfügbar.

Mehr Informationen zu der Eröffnung sind in ungarischer Sprache hier erhältlich.

Interessant für Reisende sind ebenfalls zwei in der Region (Hegykő und Felsőcsatár) vorhandene Museen zum Eisernen Vorhang. Mehr dazu hier.